Innovative Lösungskonzepte zur Desinfektion mit Chlordioxid


Schnelle Herstellung    -    Stabile Lösung    -    Sichere Anwendung


Seit 1989 sind wir erfolgreich in der Forschung und Entwicklung von "Handmisch-" Herstellungsverfahren von Chlordioxid tätig (in situ chemische Chloritoxidation durch aktiviertes Persulfat mittels Peroxomonosulfat). Die Forschungsergebnisse führten zu zahlreichen Patentanmeldungen. Mit Gründung der KyroChem GmbH im Jahre 1998 begann die Produktion und der Vertrieb von Komponenten aus eigener Entwicklung zur Vor-Ort-Herstellung von Chlordioxid unter den Markennamen KYROZID®, KyroTABS, KyroONE®, KyroCAPS®, KyroCHLOR und KYROL TC. Diese Produkte ermöglichen den Einsatz von Chlordioxid ohne Verwendung der üblichen Chlordioxid-Anlagen.

Mit flexiblen Denkansätzen bieten wir unseren Kunden ein Spektrum an Konzepten zur Anwendung von Chlordioxid. Neben der Desinfektion von Trinkwasser und trinkwasserführenden Anlagen (Rohrnetz, Wasserbehälter) bietet die KyroChem GmbH auch eine sichere Lösung zur Desinfektion von Kühlwasser (KYROL TC), Brauchwasser sowie zur Beseitigung von Biofilmen.


"...Imagination is more important than knowledge. ... It is, strictly speaking, a real factor in scientific research..." (Albert Einstein, 1931)

KyroChem GmbH
Denecken Heide 5, D-30900 Wedemark
Fon: +49 - 5130 - 375043, Fax: +49 - 5130 - 376548
E-Mail: kyrochem@kyrochem.de
Desinfektionsmittel sicher verwenden! Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.