Kyrol TC 250 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten € 16,99
Detailinformationen

Kyrol TC ist ein Breitbandbiozid mit hoher Oxidationskraft und ausgezeichneten Desinfektionseigenschaften. Chlordioxid entsteht erst in situ bei der Zugabe von Kyrol TC zum Wasser. Kyrol TC muss somit nicht aktiviert werden.

Das Kyrol TC - Konzentrat ist 18 Monate lagerstabil. Es kann direkt dem System zugegeben werden. Kyrol TC darf vor der Anwendung nicht mit Wasser verdünnt werden.

Bei einer Konzentration von 25 ppm genügen bereits 250g Kyrol TC zur Behandlung von bis zu 10 m³ Kühl- und Betriebswasser.

Kyrol TC wirkt bakterizid, viruzid, fungizid, algizid und beseitigt zuverlässig Biofilme. Keine Bildung von Keimresistenzen.

Kyrol TC ist schon in geringen Konzentrationen sehr wirkungsvoll, wodurch es gegenüber anderen Bioziden materialschonender ist.

Kyrol TC eignet sich hervorragend zur Desinfektion von:

Kühl- und Betriebswasser

Teiche / Fischteiche

Standdesinfektion (PE/PVC-Rohrleitungen), (ZM-Rohrleitungen)

Sprühdesinfektion Trinkwasserbehälter

Abwasserbehandlung

Waschwasseraufbereitung

Schwimmwasser

Filteranlagen

u.v.m.

Kyrol TC wirkt nachweislich gegen:

Pseudomonas aeruginosa (Pseudomonaden, Pseudomonas), Escherichia coli und coliforme Bakterien, Legionellen/Legionella pneumophila u.a.

Prüfberichte:
Wirksamkeitsnachweis Dr. Brill + Partner GmbH, Institut für Hygiene und Mikrobiologie, Hamburg

ChemBiozidMeldeV-Nr.: N-54636, N-60418, N-60415, N-60414, N-60413, N-60417

Sicherheit

Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise: Kann Brand verstärken; Oxidationsmittel. Kann gegenüber Metallen korrosiv sein. Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. Sehr giftig für Wasserorganismen. Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase. Sicherheitshinweise: Von Kleidung , brennbaren Materialien fernhalten/entfernt aufbewahren. Mischen mit brennbaren Stoffen unbedingt verhindern. Dampf / Aerosol nicht einatmen. Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Sofort Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Zusatzinformationen