Kyrozid II 1kg Set

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten € 48,17
Detailinformationen

KYROZID® II ist ein 2-Komponenten-Produkt zum raschen und einfachen Herstellen einer Chlordioxid-Lösung vor Ort nach dem Chlorit/aktiviertes Persulfat-Verfahren.

Das Set besteht aus einer flüssigen Komponente und Tabletten als Aktivator.

Dank unserem patentierten System beträgt die Reaktionszeit nur 90 Minuten.

KYROZID® II - Chlordioxidlösung besitzt eine hohe Reinheit und eine ausgezeichnete Stabilität. Die aktivierte Lösung ist mindestens 3 Monate haltbar.

Alle Bestandteile des KYROZID® II sind konform mit der Trinkwasserverordnung 2011, §11-Aufbereitungsstoffe. Die Chlordioxidlösung entspricht der DIN EN 12 671.

KYROZID® II - Chlordioxidlösung wirkt bakterizid, viruzid, fungizid, algizid und beseitigt zuverlässig Biofilme. Keine Bildung von Keimresistenzen.

KYROZID® II - Chlordioxidlösung eignet sich somit hervorragend zur Bekämpfung von Legionellen.

KYROZID® II - Chlordioxidlösung ist im Gegensatz zu den aus dem Chlorit/Salzsäure-Verfahren erzeugten Chlordioxidlösungen korrosionsarm, materialschonend und ist auch für Aluminiumtanks geeignet.

KYROZID® II - Chlordioxidlösung verändert nicht den pH-Wert des zu behandelnden Wassers.

Das 1 kg Set KYROZID® II genügt zur Stoßdesinfektion von Wassertanks und trinkwasserführenden Systemen bis ca. 400 Liter.

Mit Hilfe der beigefügten Pipette können geringe Mengen bzw. Tropfen der Flasche entnommen werden.

KYROZID® II - Chlordioxidlösung ist bestens geeignet zur Desinfektion von:

Trinkwasser

Trinkwasserinstallationen

Wasserverteilungsanlagen, Rohren oder Behältern

Wassertanks in Booten und Caravans

Filtern

Schankanlagen

u.v.m.

Anwendung gemäß DVGW Arbeitsblatt W291, W224 und W557

KYROZID® II - Chlordioxidlösung wirkt nachweislich gegen:

Pseudomonas aeruginosa (Pseudomonaden, Pseudomonas), Escherichia coli und coliforme Bakterien, Legionellen/Legionella pneumophila u. a.

Prüfberichte:

Wirksamkeitsnachweis Dr. Brill + Partner GmbH, Institut für Hygiene und Mikrobiologie, Hamburg.

Unbedenklichkeitsbescheinigung, Hygiene-Institut des Ruhrgebiets, Institut für Umwelthygiene und Toxikologie, Gelsenkirchen.

Untersuchung und Bewertung der Ausgangsstoffe und der Chlordioxidlösung,

IWW Zentrum Wasser, Mühlheim.

Chlordioxid ist der Stoff, den Sie kennen. KYROZID® II ist das Produkt, das Sie brauchen.

ChemBiozidMeldeV-Nr.: N-38917; N-61140; N-60412; N-60411; N-60410; N-60409

Sicherheit:

Die unaktivierte, flüssige Komponente A und die aktivierte Lösung sind aufgrund uns vorliegender Daten keine gefährlichen Stoffe im Sinne der EG-Richtlinien bzw. GGVS.

Einstufung gilt nur für die Tablettenkomponente B:

Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise: Kann Brand verstärken; Oxidationsmittel. Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. Verursacht Hautreizungen. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Verursacht schwere Augenreizung. Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen. Kann die Atemwege reizen. Sicherheitshinweise: Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen. Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. BEI KONTAKT MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle beschmutzten, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/ duschen. BEI EINATMEN: Bei Atembeschwerden an die frische Luft bringen und in einer Position ruhigstellen, die das Atmen erleichtert. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ ärztliche Hilfe hinzuziehen. Inhalt/ Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.


Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Zusatzinformationen