x
Synthesis Water Solutions announce the acquisition of specialist German liquid Chlorine Dioxide product manufacturer KyroChem GmbH, click here for the full announcement.

30 Jahre innovativ
Chlordioxid Produkte und Chemie

unsere Produkte

Kyrol TC

Ein einzigartiges, sicheres, flüssiges Kombinationsprodukt mit in-situ gebundenem Chlordioxid, das biozide Anwendungen transformiert. Die leistungsstärkste und umweltfreundlichste Methode, Wasser auf höchstem Niveau aufzubereiten.

Entdecke Kyrol TC

Kyrozid®

Das ultimative biozide Desinfektionsmittel, das eine konstante Quelle an potentem, freiem Standard-Chlordioxid liefert.

Entdecke Kyrozid

Kyrol TC Spritze

Flüssiges Chlordioxid, verpackt in einer Spritze für eine einfache und schnelle Dosierung direkt in das System.

Entdecken Sie die Kyrol TC Spritze

Kyrol TC
Poolreiniger

Ein flüssiges Reinigungsmittel, das fünfmal stärker ist als Chlor. Es tötet Legionellen, Keime und Bakterien in Schwimmbädern und Wellnesseinrichtungen ab.

Entdecken Sie die Kyrol TC Poolreiniger

Vorteile von Chlordioxid als Biozid

Chlordioxid wird allgemein als das stärkste und selektivste Oxidationsmittel angesehen, das schnell mit oxidierbaren Materialien reagiert und so eine hochwirksame mikrobielle Bekämpfung in jedem Wassersystem gewährleistet. Chlordioxid bildet keine Trihalomethane (THM), senkt aber die THM-Vorstufen erheblich. In ausreichender Menge zerstört Chlordioxid Phenole, ohne die Geschmacksprobleme chlorierter Phenole hervorzurufen.

Chlordioxid wird auch zur Oxidation von Sulfiden, Eisen und Mangan verwendet.

Chlordioxid minimiert im Gegensatz zu aggressiveren, weniger selektiven Oxidationsmitteln verschwenderische Reaktionen mit organischen Molekülen. Dadurch wird Chlordioxid für die vorgesehene Desinfektion und/oder gezielte Oxidation aufgespart, wodurch eine bessere Systemkontrolle und Biosicherheit bei niedrigeren Anwendungsdosierungen erleichtert werden.

Chlordioxid führt im Vergleich mit weniger selektiven Chemikalien wie Natriumhypochlorit zu einer geringeren Bildung toxischer Nebenprodukte.

Chlordioxid wird von Änderungen des pH-Werts im Bereich von 6 bis 10 nur gering beeinflusst, wodurch es in einem größeren Bereich als andere Biozide wirksam ist.

Als starkes Oxidationsmittel bietet Chlordioxid ein breites Wirkungsspektrum gegen Bakterien, Pilze, Algen, Viren und parasitäre Mikroorganismen.

Chlordioxid tötet Mikroorganismen ab und deaktiviert auch sporulierende Spezies. Durch das Aufrechterhalten einer minimalen, leichtnachweisbaren Chlordioxid-Restkonzentration über einen bestimmten Zeitraumwerden Bakterien bei niedrigen effektiven Dosen schnell abgetötet, und sporulierende Spezies werden schnell und in niedriger Konzentration inaktiviert.

Chlordioxid inaktiviert schnell durch Wasserübertragene Viren wie Rotaviren und kann auch verwendet werden, um sowohl Giardia-Zysten als auch Cryptosporidium-Oozysten abzutöten. In industriellenAnwendungen ist es sehr wirksam gegen sulfatreduzierende Bakterien (SRB) und säureproduzierende Bakterien (APB).

Chlordioxid stört wichtige zellphysiologische Funktionen wie die Proteinsynthese und die Zellmembranpermeabilität. Der Oxidationsmechanismus zielt auf Disulfidbindungen in Aminosäuren ab, was zu einer Schädigung der tertiären und quartären Proteinstrukturen sowie zu Veränderungen der äußeren Zellmembran führt. Durch diese kummulierten Schäden besitzt Chlordioxid ein breites Wirkungsspektrum, und dass bei sehr niedrigen Dosisraten.

Chlordioxid ist hochwirksam bei der Zerstörung und Vermeidung der Bildung von Biofilmen. Biofilme sind eine Matrix aus Schleim, mineralischen Ablagerungen und Mikroorganismen, die sich in Wasserleitungen, Toträumen, Kühlturmwannen und Verpackungen usw. bilden und dazu führen, dass der Mensch schädlichen Krankheitserregern ausgesetzt ist.

Natriumhypochlorit ist unwirksam bei der Abtötung oder Entfernung von Biofilmen. Chlordioxid kann den Biofilm durchdringen und oxidiert die Bindungen zur Oberfläche, an der der Biofilm haftet.

Chlordioxid ist hochwirksam zur Algenbekämpfung sowie zur Bekämpfung und Zerstörung von Legionellen.

Anwendungen

Das KyroChem-Produktportfolio bietet verschiedenste Behandlungslösungen für eine leistungsstarke Desinfektion von belasteten und auch großen Wassermengen, darunter:

Aquakultur und

Fischzucht

Biogas

Sauber an Ort und Stelle

Kühltürme

Rechenzentren

Entsalzung

Brennereien und

Brauereien

Einrichtung

Verwaltung

Verarbeitung von Lebensmitteln

Fracking und Öl

Wells

Gesundheitswesen

Hotels und

Gastlichkeit

Mensch und Tier

Trinkwasser

Industrielles Verfahren

Wasser

Bewässerung

Listerien-Behandlung

und Prävention

Bergbau

Papier und Zellstoff

Petrochemisch

Salzwasserentsorgung

(SWD) Wells

Abwasser

2022/2023 Innovative Through Research - KyroChem GmbH